WIR STEHEN FÜR DIE STEIGERUNG DES UNTERNEHMENSWERTES
DURCH INBOUND MARKETING.


Unser Alltag birgt ständige Veränderung: egal, ob im Arbeitsleben oder im Privaten. Ein neues CRM in der Firma, ein Update des Betriebssystems, die Empfehlung einer Gesundheits-App eines Freundes,  die Digitale Transformation und Industrie 4.0 als Megatrend in der Geschäftswelt. Das Maß an Veränderung ist immens und wir fühlen uns manches Mal ob der vielen Möglichkeiten, Baustellen und to-Dos überfordert.


Das geht uns als Agentur genauso. Doch ist die Digitalisierung ein Megatrend, den wir angehen, weil er unsere Zukunft ist. Wir wollen Vorreiter sein. Es ist der Markt und der Bedarf unserer Kunden, Ihre Anforderung, der wir uns stellen.


Das erfordert Mut, Hingabe und Offenheit für Neues. So haben wir uns von der klassischen Agentur zur digitalen Marketingagentur mit einem deutschen und indischen IT-Team und ausgezeichneten Partnern weltweit entwickelt. Es ist unsere Mission, Ihr Unternehmen erfolgreich und Ihre Innovationen zukunftsfähig zu kommunizieren. Offline und Online. Marketing mit ROI, digital, messbar, garantiert.


IHR TEAM FÜR INBOUND MARKETING UND VERTRIEB


NADINE REINHOLD
Geschäftsführerin in der 3. Generation
Inbound- und Outbound-Strategie
Design & visuelle Kommunikation

BARBARA FRÖBE-HÖNTZSCH
Senior Geschäftsführerin, 2. Generation
Outbound Strategie + Beratung
Spezialistin Förderprogramme

Team member Kristina Philipp, Head of Project Management and Business Development
KRISTINA PHILIPP
Geschäftsführungs-Assistenz
Projektmanagement, Controlling
Interkulturelle Kommunikation

TOM KNOLL
Konzeption + Design

BRAND BUILDING SINCE 1955


Werner Liebscher gründete unsere Agentur vor über 60 Jahren im bis heute weltweit für Zeiss, SCHOTT und Jenoptik bekannten Jena und klebte Broschüren noch in mühevoller Handarbeit. Die ganze Familie unterstützte die aufwändigen Projekte und verwöhnte Kunden wie den Autobauer Wartburg mit Schnittchen. Das kreative Vorreiterdenken und ein kundenzentrierter Geist sind bis heute bei LIEBSCHER präsent.


Nach dem unerwarteten Tod des Gründers übernahm Anfang der 1990-er Tochter Barbara Fröbe-Höntzsch das Unternehmen – samt dem ersten Apple Macintosh. Sie etablierte die bis dato DDR-weit bekannte Agentur LIEBSCHER als eine Marke, die deutschlandweit Kundenreputation stärkte. Ihre Ambition zu gutem Netzwerken und Beziehungsmanagement ist Teil unserer heutigen, gelebten Unternehmenskultur und spürbar bei jedem LIEBSCHER-Besuch.


Mit dem Anspruch eines Vorreiters und dem Mut für unbequeme Wege hat Nadine Reinhold nun die 3. Generation von LIEBSCHER in ihrer Hand. Ziel ist der ROI im Marketing, um somit Kunden nachhaltig im Wachstumsprozess zu begleiten. Mittelpunkt bleibt die Kommunikation, die sich als roter Faden durch alle Generationen zieht. Heute ist sie digital und so hat die CEO ihre Agentur mit weltweiten Partnern zukunftsfähig gemacht. Ein digitales Geschäftsmodell, das Kunden einen messbaren und nachhaltigen Erfolg beschert. Es ist Nadines Vision und täglicher Antrieb, aus LIEBSCHER ein sozial agierendes, weltweit tätiges Unternehmen zu machen, das Menschen begeistert und anzieht.